Über mich

Ich bin Anna Petri-Satter, und habe ein abgeschlossenes Hochschuldiplom der Hochschule für Musik und Tanz Köln in Musikpädagogik als Bratschistin. Darüber hinaus habe ich einen facettenreichen Lebenslauf gemäß dem Motto „Umwege erhöhen die Ortskenntnis“. Seit meinem Abschluss konnte ich Erfahrungen sammeln als Pädagogin, erfolgreiche Alleinerziehenden- und Hartz-IV-Aktivistin, Campaignerin, Übersetzerin, Texterin, Lektorin, sowie mehrere Jahre als Bildungsreferentin, Redakteurin, sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der dbb jugend nrw, einem gewerkschaftlichen Jugenddachverband.

Mein Spezialinteresse von frühester Kindheit an war Lesen. Das Eintauchen in und Aufsaugen von Text, Sprache und Information war schon früh so wichtig für mich wie Essen und Trinken und ist es bis heute. Neben anderen kreativen Ausdrucksmöglichkeiten wie der Musik oder der Herstellung von Gebrauchskeramik auf der Töpferscheibe ist das geschriebene Wort mein zentrales Ausdrucksmittel, mein Dreh- und Angelpunkt. Denn Sprache formt Bewusstsein. Sie verhilft wie kaum eine andere Kommunikationsform menschlicher Entwicklung und zwischenmenschlicher Verständigung zum fruchtbaren Wachstum.

Ich freue mich darauf, meine Begeisterung und meine Liebe für den sprachlichen Ausdruck in der Zusammenarbeit mit Ihnen zum Einsatz bringen zu können!